Best Practice Besuch: ERREKA-PLAST

Über das Unternehmen

ERREKA-PLAST s.r.o., mit Sitz in Olomouc, ist in der Herstellung von Kunststoffkomponenten und einfacheren Baugruppen für die Automobilindustrie weltweiter Marken tätig. Es handelt sich um ein mittelständisches Unternehmen mit etwa 60 Mitarbeitern. Im Bereich LEAN ist es sehr fortschrittlich und hat, gemessen an seiner Größe, eine große Anzahl von Lean-Manufacturing-Elementen implementiert. Das Unternehmen hat eine Prozessoptimierung auf allen Managementebenen und in allen Abteilungen durchlaufen. Es befindet sich an der "Startlinie" vor der Digitalisierung der Prozesse.

Lean Manufacturing

Unter den implementierten LEAN-Methoden bei Erreka-Plast sind zu sehen:

  • Hoshin Kanri + Politikumsetzung
  • Dreistufiges Shopfloor-Management
  • Kaskadenmanagement und KPI-Verfolgung
  • Problemlösungstools
  • Mizusumashi interne Logistiklieferungen
  • Optimiertes Abfallmanagementsystem
  • Autonome Wartung an Spritzgießmaschinen und Montage
  • 5S im gesamten Werk, einschließlich eines digitalen Auditsystems
  • Automatisierung bei Spritzgießmaschinen

Der reguläre Preis des Benchmarks beträgt 9.900 CZK.

EU-Beitrag:

100% für Unternehmen mit bis zu 499 Mitarbeitern
50% für Unternehmen mit 500 - 3000 Mitarbeitern + ausländische Unternehmen

Dolní Novosadská 90, 779 00 Olomouc 18-Nemilany
ERREKA-PLAST s.r.o.
10:00 - 15:00
11.9.2024
9.900 CZK (mögliche 100% Förderung)*

EU-Beiträge:

100% für Unternehmen mit bis zu 499 Mitarbeitern
50% für Unternehmen mit 500 bis 3000 Mitarbeitern + ausländische Unternehmen